Wohnhaus Wuppertal

Bei dem Entwurf handelt es sich um ein Einfamilien Wohnhaus in Hanglage. Der Zugang des Hauses ist eingeschossig und zur Strasse hin weitestgehend geschlossen. Ein breiter, mit Holzpanelen verkleideter Garagenriegel, wird durch die großzügige Verglasung des Eingangsbereiches vom restlichen Volumen des Gebäudes getrennt. Betritt man die Eingangshalle, öffnet sich das Gebäude in einem zweigeschossigen Foyer zum Garten hin. Die L-förmige Treppenanlage mit integrierten Sitzstufen lädt zum Verweilen ein. Der Innenbereich ist offen, großzügig und lichtdurchfultet gestaltet. Küche und Esszimmer sind hierbei durch ein verglastes Atrium von dem Wohnzimmer abgetrennt, wodurch der Wohnbereich wunschgemäß zoniert wird.

In Kooperation mit Architekt K.M. Yuen

LP 1-5

  • Datum: 09/04/2014
  • Kategorien: Architektur, Innenarchitektur
  • Kunde: Privatkunde

Diese Seite teilen?

Ähnliche Projekte